RICOLETTAS WELT

Rig Rundown

Benutzt wird ein ’SCHROFF’-Rack, wie es üblicherweise bei Servern verwendet wird.

Die (aktuelle) Reihenfolge im Rack (von oben nach unten):

  • Behringer BTR 2000-Tuner
  • Rocktron PRO-G.A.P. V 2.0-Preamp
  • Rocktron Xpression
  • Rocktron Intellifex-LTD
  • Leerschacht zur Belüftung
  • t.c. electronics M 300-Multi-FX
Rack

Rack

Um die Stromversorgung zu gewährleisten, ist es zweckmäßig, eine schaltbare Mehrfachsteckdose ins Rack aufzunehmen und nur einen Stecker auf der Rückseite nach außen zu führen. Über diese Versorgung wird auch dem Amp gespeist. Da die elektrischen Anschlüsse ja nicht mehr unbedingt getrennt werden müssen, kann man beispielsweise mit Kabelbindern stabile Verbindungen schaffen, die auch in unübersichtlichen Situationen für geordnete Bedingungen sorgen – die erste denkbare Fehlerquelle ist somit ausgeschlossen.

Als Schaltzentrale fungiert ein Behringer FCB 1010 MIDI-Board. Um schnelle Programmwechsel zu ermöglichen, sind benachbarte Tasten mit Presets belegt.

Behringer FCB 1010 Midi-Board

Behringer FCB 1010 Midi-Board

Beispiel: Das Preset mit dem „kürzesten Weg“ wird bevorzugt abgespeichert. Also zunächst die Presets ’11’, ’22’, etc., dann die Presets ’21’, ’23’, ’26’, ’27’ usw. …

Mit diesem Muster ist das Umschalten auf favorisierte Settings schneller möglich, da die Varianten immer mit möglichst „kurzen“ Steps abgerufen werden können. Die Presets ’99’ und ’00’ haben Sonderfunktionen: Preset ’99’ schaltet das komplette Rack stumm, Preset ’00’ gibt ein unbeeinflusstes Signal an das Stimmgerät weiter. Eine weitere Besonderheit des Fussboards sind die programmierbaren Relaisschalter. Sie ermöglichen beispielsweise die Kanalwahl bei jedem nicht-MIDI-fähigen Gitarrenamp oder jedem anderen angeschlossenem Gerät. So sind über die Kanalwahl des Amps die  Rhythmus- und Leadlautstärke variierbar.

Durch den Anschluss der beiden FX-Prozessoren in der FX-Loop des PRO-G.A.P. ist es außerdem möglich, diese separat via MIDI-Befehl zu aktivieren, bzw. zu deaktivieren.

____________________________________________________________________________________

Kapitelübersicht

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: